Einstellungstest Justiz Niedersachsen

Einstellungstest Justiz Niedersachsen

Du bist interessiert an einer beruflichen Zukunft als Teil der Justiz in Niedersachsen? Dann hast du erst einmal eine gute Entscheidung getroffen, denn die Justiz kann als erstklassiger Arbeitgeber bezeichnet werden. Bevor du jedoch deine Karriere starten kannst musst du dich im Einstellungstest der Justiz Niedersachsen beweisen und ein umfangreiches Auswahlverfahren absolvieren. Nur so wirst du deinen Traumjob bekommen. Aber keine Angst: Wir helfen dir dabei und zeigen dir im Folgenden alles auf, was du rund um dieses Thema wissen musst.

Bist du schon fit für den Einstellungstest bei der Justiz/JVA? Finde es mit unserem Übungstest heraus!

Der computergestützte Eignungstest setzt sich aus den Testkategorien Deutsch, Sprachverständnis, Konzentration, Logik, räumliches Denken und technisches Verständnis zusammen. Die Aufgaben werden immer per Zufallsprinzip aus dem Aufgabenpool ausgespielt. Der beispielhafte Computertest soll dir zeigen, welche Aufgabentypen und Fragen dich im Auswahlverfahren bei der Justiz/JVA erwarten und worauf du dich vorbereiten solltest.

Testumfang: 40 Fragen
Prozentsatz zum Bestehen: 50 %
Zeitlimit: 20 Minuten

Testdurchführung: Arbeite dich zügig und konzentriert durch den Test. Solltest du mit einer Frage Probleme haben, kehre am Ende des Tests dorthin zurück. Teile dir die Zeit pro Frage ein - im Schnitt zwischen 20 und 30 Sekunden.

1 / 40

Category: Logisches Denken

Welche Zahl setzt die Zahlenreihe sinnvoll fort?

1 - 2 - 4 - 7 - 28 - 33 - ?

2 / 40

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

3 / 40

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

4 / 40

Category: Sprachverständnis

Satzergänzung: Als ... bezeichnet man eine Kunst- und geistesgeschichtliche Epoche zwischen etwa 1400 und 1620.

5 / 40

Category: Technisches Verständnis

Welche Räder drehen sich entgegen dem Antriebsrad?

Question Image

6 / 40

Category: Mathematik & Rechnen

Für eine Ersparnis von 42.500 € wurden 552,50 € ausgezahlt. Der Zinssatz (360 Tage) betrug für die Geldanlage 6,5 Prozent. Wie viele Tage war das Geld angelegt?

7 / 40

Category: Konzentration

Zähle alle Buchstaben p, wenn diesem der Buchstabe b folgt.

Question Image

8 / 40

Category: Räumliches Denken

Welche Würfelfläche liegt nachdem Falten gegenüber dem farbigen Quadrat?

 

Question Image

9 / 40

Category: Sprachverständnis

Welches Wort hat keine direkte Gemeinsamkeit mit den anderen Wörtern?

10 / 40

Category: Räumliches Denken

Aus wie vielen Seitenflächen setzt sich der 3D Körper zusammen?

 

Question Image

11 / 40

Category: Räumliches Denken

Welche Figur kann aus der Faltvorlage konstruiert werden?

Question Image

12 / 40

Category: Konzentration

Welche zwei Teile müssen kombiniert werden, um diese Figur zu erhalten?

Question Image

13 / 40

Category: Konzentration

In welchem Bild hat sich ein Fehler eingeschlichen?

Question Image

14 / 40

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

15 / 40

Category: Deutsch

Groß- oder Kleinschreibung?

16 / 40

Category: Mathematik & Rechnen

Wie viel dm³ Liter fasst der Würfel?

Question Image

17 / 40

Category: Konzentration

Zähle alle Zahlen von links nach rechts, die addiert mit der jeweils darauffolgenden Zahl den Wert 6 ergeben.

Question Image

18 / 40

Category: Mathematik & Rechnen

Berechne die Kubikwurzel. ³√125 = ?

19 / 40

Category: Logisches Denken

Welche Zahl setzt die Zahlenreihe sinnvoll fort?

16 - 15 - 30 - 10 - 8 - 24 - 6 - ?

20 / 40

Category: Sprachverständnis

Welches Wort ergänzt die Gleichung sinnvoll?

Monat : Viertel = Vier : ?

21 / 40

Category: Technisches Verständnis

Welche Räder drehen sich in dieselbe Richtung wie Rad A?

Question Image

22 / 40

Category: Mathematik & Rechnen

Wie viel Zentimeter sind 5.000 Mikrometer?

23 / 40

Category: Sprachverständnis

Welches Wort ist das zutreffende Synonym von „Judizium”?

24 / 40

Category: Sprachverständnis

Welches Wort hat keine direkte Gemeinsamkeit mit den anderen Wörtern?

25 / 40

Category: Deutsch

Groß- oder Kleinschreibung?

26 / 40

Category: Deutsch

Was versteht man unter dem Begriff Komplott?

27 / 40

Category: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster? 

Question Image

28 / 40

Category: Konzentration

Zähle alle Buchstaben p mit 2 Strichen.

Question Image

29 / 40

Category: Deutsch

Groß- oder Kleinschreibung?

30 / 40

Category: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster? 

Question Image

31 / 40

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

32 / 40

Category: Räumliches Denken

Aus wie vielen Seitenflächen setzt sich der 3D Körper zusammen?

 

Question Image

33 / 40

Category: Technisches Verständnis

Der Pfeil am ersten Rad gibt die Antriebsrichtung vor. Finde heraus, ob sich das letzte Rad in die grüne oder in die rote Richtung dreht.

Question Image

34 / 40

Category: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster? 

Question Image

35 / 40

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

36 / 40

Category: Technisches Verständnis

Der Pfeil am ersten Rad gibt die Antriebsrichtung vor. Finde heraus, ob sich das letzte Rad in die grüne oder in die rote Richtung dreht.

Question Image

37 / 40

Category: Technisches Verständnis

In einem mit Wasser befülltem Gefäß schwimmt ein Holzbrett. Auf dem Holzbrett wurde ein Stein abgelegt. Wie verändert sich der Wasserspiegel, wenn der Stein vom Holzbrett in das Wasser fällt?

Question Image

38 / 40

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

39 / 40

Category: Räumliches Denken

Aus wie vielen Seitenflächen setzt sich der 3D Körper zusammen?

 

Question Image

40 / 40

Category: Mathematik & Rechnen

Löse die Aufgabe unter Beachtung der Klammerregeln. Wie lautet das korrekte Ergebnis?

((35-17)x(23+8)-5x26):4=

Dein Testergebnis wird ausgewertet. 📊

Zum Testtrainer

Inhaltsverzeichnis

Karriere in der Justiz Niedersachsen

Generell lässt sich sagen, dass die Justiz in Niedersachsen und den restlichen Bundesländern in Deutschland als attraktiver und sicherer Arbeitsplatz bezeichnet werden kann. Zusätzlich dazu profitierst du hier auch von zahlreichen individuellen Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten für deine berufliche Zukunft. Möglich ist es zum Beispiel, als Justizvollzugsfachwirt/in, als Beamter/Beamtin im Werksdienst, als Diplom-Verwaltungswirt/in, als Jurist, als Psychologe oder als Sozialarbeiter tätig zu werden. In allen Fällen gehören zu der Stellenausschreibung allerdings immer auch gewisse Voraussetzungen. Und hierunter fällt auf jeden Fall die erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren.

Justiz Niedersachsen: Das Bewerbungsverfahren

Wie bereits erwähnt, ist eine Ausbildung bzw. die gesamte Karriere bei der Justiz immer an gewisse Auswahlkriterien und Voraussetzungen gebunden. Diese solltest du im Vorfeld deiner Bewerbung natürlich genau prüfen, denn diese sind nicht immer identisch. Als Justizvollzugsbeamter musst du also beispielsweise andere Anforderungen beachten als jemand, der als Justizfachangestellter tätig werden möchte. Für deine Bewerbungsunterlagen gilt dann, dass diese natürlich einen inhaltlich und optisch überzeugenden Eindruck hinterlassen müssen. Du solltest also auf eine ansprechende Optik achten, gleichzeitig aber auch auf Vollständigkeit. Nur wenn deine Bewerbung ansprechend ist, wirst du für das weitere Auswahlverfahren berücksichtigt.

Das Auswahlverfahren der Justiz Niedersachsen

Im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren der Justiz gehen viele Bewerbende fälschlicherweise davon aus, dass es sich hierbei um eine einmalige und einzige Prüfung handelt. Das ist allerdings nicht ganz korrekt, denn der Einstellungstest bei der Justiz Niedersachsen besteht aus unterschiedlichen Prüfungen. Wie diese genau aussehen und was für Aufgaben auf dich warten, siehst du hier. Generell ist noch zu den Tests zu sagen, dass diese inhaltlich natürlich leicht zwischen den Berufen variieren können.

Der schriftliche Einstellungstest

Als eine der größten Hürden im Auswahlverfahren der Justiz kann der schriftliche Einstellungstest genannt werden. In diesem Test stellt dir die Justiz Fragen aus unterschiedlichen Bereichen, um deine generelle Eignung für den gewünschten Arbeitsplatz festzustellen. Einstellen musst du dich hier zum Beispiel auf einen Intelligenztest, in welchem dein Wissen in ganz verschiedenen Richtungen unter die Lupe genommen wird. Ebenso wird man dir einen Sprachkompetenz-Test vorlegen, um deine Fähigkeiten im Umgang mit der deutschen Sprache festzustellen.

Achtung: Jede einzelne Zwischenprüfung im Auswahlverfahren kann für dich die letzte Prüfung sein. Solltest du keine überzeugenden Leistungen vorweisen können, scheidest du nämlich sofort aus dem Auswahlverfahren aus.

Der mündliche Einstellungstest

Neben dem schriftlichen Einstellungstest wird auch ein mündlicher Eignungstest durchgeführt. Wie dieser genau aussieht, variiert zwischen den Berufen. In einigen Fällen handelt es sich hierbei lediglich um ein klassisches Vorstellungsgespräch, in welchem dich die Auswahlkommission noch einmal genauer persönlich kennenlernen möchte. Alternativ können aber auch noch weitere Prüfungen warten, zu denen zum Beispiel ein Einzelvortrag oder eine Gruppendiskussion gehören.

Achtung: Auch wenn du im schriftlichen Einstellungstest überzeugt hast, musst du dich im mündlichen Teil natürlich noch einmal beweisen. Konntest du schon im schriftlichen Einstellungstest nicht überzeugen, wirst du zum mündlichen Test gar nicht erst eingeladen.

Sporttest und ärztliche Untersuchung

Wer sich für eine Karriere im Justizvollzugsdienst in diesem Bundesland entscheidet, der muss sich auch auf den Sporttest JVA Niedersachsen einstellen. In dieser Leistungsüberprüfung wird deine körperliche Fitness unter die Lupe genommen und untersucht, wie viel Kraft, Ausdauer oder Koordinationsfähigkeit du mitbringst. Als abschließende Hürde wird zudem noch eine ärztliche Untersuchung durchgeführt. Hier nimmt dich ein Amtsarzt einmal prüfend unter die Lupe und checkt, wie weit deine körperliche Gesundheit für die Arbeit in der JVA ausreicht.

Tipp: Eine intensive Vorbereitung ist die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren der Justiz in Niedersachsen. Du solltest dich dabei aber nicht nur auf den schriftlichen Einstellungstest konzentrieren, sondern auch deine körperliche Fitness trainieren. Ratsam ist es somit, so früh wie möglich mit dem Training zu beginnen.

Fazit

Um sicherzustellen, dass in der Justiz wirklich nur die besten Bewerber eine Chance bekommen, führt das Land Niedersachsen in diesem Bereich ein äußerst intensives Auswahlverfahren durch. Schon beim Prüfen der Voraussetzungen solltest du genau checken, ob du diese auch wirklich alle erfüllen kannst. Anschließend musst du eine ansprechende und überzeugende Bewerbung einreichen, um überhaupt am Auswahlverfahren teilnehmen zu dürfen. Dieses wiederum besteht aus mehreren Prüfungen, in denen du jeweils immer eine gute Leistung zeigen musst. Ansonsten kann jede dieser Prüfungen das Ende für deinen Traum vom Arbeitsplatz in der Justiz bedeuten. Solltest du dich allerdings gut genug vorbereiten, steigen deine Chancen auf eine erfolgreiche Teilnahme deutlich. Gerade weil so viele unterschiedliche Prüfungen gemeistert werden müssen, sollte deine Vorbereitung allerdings frühzeitig starten und so konzentriert wie nur möglich durchgeführt werden. So kannst du dir gegenüber den anderen Bewerbern möglicherweise einen entscheidenden Vorteil sichern und dich wenig später über den Einstieg in die Justiz Karriere freuen.

Beitrag bewerten:
[Total: 2 Average: 4.5]

stock.adobe.com/schemev