Justizfachangestellte: Voraussetzungen und Ausbildung

Justizfachangestellte

Justizfachangestellte übernehmen innerhalb der Justiz wichtige Aufgaben und gelten als besonderes Bindungsglied zwischen den einzelnen Organen der Justiz. Um ihn diesem Berufsbild erfolgreich durchstarten zu können, musst du aber erst einmal eine Ausbildung durchlaufen. Die ist wiederum nur dann möglich, wenn du im Vorfeld gewisse Anforderungen und Voraussetzungen erfüllen kannst. Was es damit genau auf sich hat bzw. worauf du dich bei der Ausbildung einstellen musst, zeigen wir dir im Folgenden.

Bist du schon fit für den Einstellungstest bei der Justiz/JVA? Finde es mit unserem Übungstest heraus!

Der computergestützte Eignungstest setzt sich aus den Testkategorien Deutsch, Sprachverständnis, Konzentration, Logik, räumliches Denken und technisches Verständnis zusammen. Die Aufgaben werden immer per Zufallsprinzip aus dem Aufgabenpool ausgespielt. Der beispielhafte Computertest soll dir zeigen, welche Aufgabentypen und Fragen dich im Auswahlverfahren bei der Justiz/JVA erwarten und worauf du dich vorbereiten solltest.

Testumfang: 40 Fragen
Prozentsatz zum Bestehen: 50 %
Zeitlimit: 20 Minuten

Testdurchführung: Arbeite dich zügig und konzentriert durch den Test. Solltest du mit einer Frage Probleme haben, kehre am Ende des Tests dorthin zurück. Teile dir die Zeit pro Frage ein - im Schnitt zwischen 20 und 30 Sekunden.

1 / 40

Category: Sprachverständnis

Satzergänzung: Als ... bezeichnet man eine Kunst- und geistesgeschichtliche Epoche zwischen etwa 1400 und 1620.

2 / 40

Category: Sprachverständnis

Welches Wort ist das zutreffende Synonym von „Pamphlet”?

3 / 40

Category: Sprachverständnis

Welches Wort ist das zutreffende Synonym von „liquide”?

4 / 40

Category: Sprachverständnis

Welches Wort ist das zutreffende Synonym von „träge”?

5 / 40

Category: Sprachverständnis

Welche zwei Wörter haben einen gemeinsamen Oberbegriff?

6 / 40

Category: Technisches Verständnis

7 Glühlampen sind an einer Spannungsquelle angeschlossen. Diese wird so eingestellt, dass mindestens eine Lampe heller leuchtet als alle anderen. Wie verhält sich die Helligkeit von Lampe A zu Lampe B?

7 / 40

Category: Technisches Verständnis

In welche Richtung fährt der Aufzug mit der Kiste?

8 / 40

Category: Technisches Verständnis

Der Pfeil am ersten Rad gibt die Antriebsrichtung vor. Finde heraus, ob sich das letzte Rad in die grüne oder in die rote Richtung dreht.

9 / 40

Category: Technisches Verständnis

In einem mit Wasser befülltem Gefäß schwimmt ein Holzbrett. Auf dem Holzbrett wurde ein Stein abgelegt. Wie verändert sich der Wasserspiegel, wenn der Stein vom Holzbrett in das Wasser fällt?

10 / 40

Category: Technisches Verständnis

Mit welchem Lastenzug wird die geringste Kraftanstrengung benötigt, um die Plattform in die Höhe zu transportieren? (Hinweis: Beachte die Kisten.)

11 / 40

Category: Räumliches Denken

Welcher Würfel ergänzt die Reihe sinnvoll?

 

12 / 40

Category: Räumliches Denken

Welcher Würfel lässt sich aus der Faltvorlage konstruieren?

 

13 / 40

Category: Räumliches Denken

Aus wie vielen Seitenflächen setzt sich der 3D Körper zusammen?

 

14 / 40

Category: Räumliches Denken

Welche Figur kann aus den Einzelteilen zusammengesetzt werden?

15 / 40

Category: Räumliches Denken

Welcher Würfel ergänzt die Reihe sinnvoll?

 

16 / 40

Category: Konzentration

Zähle alle Zahlen von links nach rechts, die addiert mit der jeweils darauffolgenden Zahl den Wert 7 ergeben.

17 / 40

Category: Konzentration

Welche beiden Bilder sind identischen?

18 / 40

Category: Konzentration

Zähle alle Buchstaben b mit 2 Strichen.

19 / 40

Category: Konzentration

Zähle alle Zahlen von links nach rechts, die addiert mit der jeweils darauffolgenden Zahl den Wert 6 ergeben.

20 / 40

Category: Konzentration

Wie viele Fehler haben sich in der Abschrift eingeschlichen?

21 / 40

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

22 / 40

Category: Deutsch

Getrennt- oder Zusammenschreibung?

23 / 40

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

24 / 40

Category: Deutsch

Was versteht man unter dem Begriff kolportieren?

25 / 40

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

26 / 40

Category: Deutsch

Was versteht man unter dem Begriff Nimbus?

27 / 40

Category: Deutsch

Getrennt- oder Zusammenschreibung?

28 / 40

Category: Deutsch

Was versteht man unter dem Begriff Komplott?

29 / 40

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

30 / 40

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

31 / 40

Category: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster? 

32 / 40

Category: Logisches Denken

Welche Zahl setzt die Zahlenreihe sinnvoll fort?

33 - 31 - 39 - 37 - 43 - 41 - 45 - ?

33 / 40

Category: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster? 

34 / 40

Category: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster? 

35 / 40

Category: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster? 

36 / 40

Category: Mathematik & Rechnen

3 Steinleger benötigen 8 Stunden, um eine Auffahrt zu pflastern. Wie viel Minuten benötigen 5 Steinleger für die gleiche Arbeit?

37 / 40

Category: Mathematik & Rechnen

Auto A verbraucht auf 550 km 49 Liter Benzin. Auto B verbraucht 62 Liter auf 780 km. Um wie viel Prozent liegt der Spritverbrauch der beiden Autos auseinander?

38 / 40

Category: Mathematik & Rechnen

Berechne die Kubikwurzel. ³√512 = ?

39 / 40

Category: Mathematik & Rechnen

Berechne die Wurzel. √16900 = ?

40 / 40

Category: Mathematik & Rechnen

Wie viel dm³ Liter fasst der Würfel?

Dein Testergebnis wird ausgewertet. 📊

Zum Testtrainer

Inhaltsverzeichnis

Was machen Justizfachangestellte?

Vereinfach gesagt, sorgen Justizfachangestellte dafür, dass der Alltag in den deutschen Gerichten reibungslos abläuft. Hierzu arbeitest du in deinem künftigen Job eng mit Richtern, Justizfachwirten und auch den Bürgern zusammen, um eine schnelle und flüssige Weitergabe von Informationen zu ermöglichen. Die Justizfachangestellten nehmen hierbei zum Beispiel Anträge auf, erteilen verschiedene Auskünfte, sind für die Registraturarbeiten zuständig, verwalten die Karteien und Dateien, kontrollieren den Posteingang und Postausgang oder erstellen Protokolle und Kostenmodelle.

Justizfachangestellte werden: Voraussetzungen und Anforderungen

In Deutschland kannst du dich in jedem Bundesland für eine Ausbildung als Justizfachangestellte oder Justizfachangestellter bewerben. Die Bundesländer verlangen im Vorfeld die Erfüllung einiger Voraussetzungen, zu denen zum Beispiel mindestens ein guter Hauptschulabschluss und gute Kenntnisse in der Rechtschreibung und dem EDV gehören. Getestet wirst du im sogenannten Auswahlverfahren der Bundesländer ebenfalls. Du musst folglich einen Justiz Einstellungstest meistern, der aus einem computerbasierten Test besteht. Geprüft wirst du hier noch einmal in der Rechtschreibung, deinem Allgemeinwissen oder ein paar persönlichen Fragen. Erst wenn du in allen Tests und Prüfungen einen guten Eindruck hinterlassen konntest, kommst du für eine Ausbildung in der Justiz in Frage. Zusätzlich dazu verlangt die Justiz von ihren Bewerbern für die Ausbildung folgende Eigenschaften:

  • Vertrauenswürdigkeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Menschen
  • Kommunikationsstärke
  • Zuverlässige und gewissenhafte Arbeit
  • Sehr gute Sprach- und Rechtschreibefähigkeiten
  • Guter Umgang mit Zahlen
  • Versierter Schreibstil am Computer

Ausbildung als Justizfachangestellte

Zwischen den einzelnen Bundesländern gibt es durchaus Unterschiede, wenn du in deine Beamtenlaufbahn als Justizfachangestellter starten möchtest. So beträgt die Dauer der Ausbildung in den meisten Fällen zwei Jahre, in einigen Bundesländern durchläufst du aber auch eine 2,5-jährige Ausbildung. Diese Ausbildungszeit unterteilt sich in eine theoretische Ausbildung und einen praktischen Teil. Welche Themen hier unter anderem behandelt werden, kannst du hier erkennen:

  • Staatsrecht
  • Zivil- und Strafprozessrecht
  • Kosten- und Entschädigungsrecht
  • Erb- und Familienrecht
  • Grundbuch
  • Büroorganisation und Textverarbeitung
  • Wirtschafts- und Sozialkunde

Der praktische Teil deiner Ausbildung wird in den Geschäftsstellen der Justiz in den einzelnen Bundesländern durchgeführt. Für den theoretischen Teil besuchst du hingegen eines der Bildungszentren der 16 Bundesländer in Deutschland.

Fazit

Justizfachangestellte arbeiten in einem enorm spannenden Umfeld. Gleichzeitig werden von den Angestellten auch enorm viele Dinge erwartet, da oftmals sensible Daten und Angaben verwaltet werden müssen. Du musst also im Vorfeld schon aufzeigen, dass du verlässlich arbeitest und dir die Justiz auch vertrauen kann. Speziell die Einstellungstest Erfahrungen zeigen, dass es ohne richtige Vorbereitung vermutlich sehr schwer werden wird. Belohnt wirst du dafür mit einem guten Einstiegsgehalt, welches im Laufe deiner Zeit im öffentlichen Dienst weiter gesteigert werden kann.

Beitrag bewerten:
[Total: 2 Average: 5]

shutterstock.com/Suteren